56331237309560topschach

Mitglieder

Die Abteilung Schach wurde 1959 gegründet. Erster Abteilungsleiter war Robert Neugebauer. Anschliessend bis 2002 leitete sein Sohn Wolfgang Neugebauer, der kurz vor seinem 50. Geburtstag durch plötzlichen Tod aus unserer Mitte gerissen wurde, die Abteilung.

Seit 1968 ist die Abteilung dem Berliner Schachverband angegliedert und nimmt regelmässig an den Berliner Mannschaftsmeisterschaften und Einzelmeisterschaften teil. Zur Zeit spielen die 23 Mitglieder in zwei Mannschaften in der 2. und 4. Klasse bei der Berliner Mannschaftsmeisterschaft. Bei den Berliner Pokalmeisterschaften gelang es dem Verein, sich zwei Mal für das Viertelfinale zu qualifizieren.

Innerhalb unserer Abteilung wird einmal jährlich ein Vereinsturnier und alle vier Wochen ein Blitzturnier durchgeführt. Gerne nehmen wir die jährliche Einladung unserer Nachbargemeinde Fredersdorf zum Weihnachtsblitzturnier wahr.

Für alle Schachinteressierten Bürger Neuenhagens und der Umgebung organisieren wir seit 1999 jährlich ein offenes Neuenhagener Schnellschach-Turnier. In der Kita Rasselbande wird von uns seit November 2002 einmal wöchentlich ein Kindertraining jeweils Mittwoch von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr durchgeführt. Inzwischen ist die Gruppe so gross geworden, so dass wir eine zweite Trainingsgruppe im Bürgerhaus Neuenhagen von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr trainieren.

In der letzten Spielsaison der Berliner Jugendmannschaftsmeisterschaft in der Altersklasse U 12 erkämpften sich unsere Kinder den 5. Platz in ihrer Staffel. Erik Scharfe erkämpfte sich in der Saison 2004/5 in der Berliner Jugendeinzelmeisterschaft in der Altersklasse U 10 den zehnten Platz.

Im vorigen Jahr organisierten wir erstmals eine Schulschachmeisterschaft aller Neuenhagener Schulen. Wir waren über die hohe Spielbeteiligung überrascht und wollen dies auch weiterführen.

Besonders möchten wir uns für die Unterstützung bei diesem Turnier bei der Goethe-Grundschule und der Grundschule Am Schwanenteich bedanken. Denkt aber nicht dass wir nur Schach spielen, einmal im Jahr wird bei uns der beste Skatspieler und Kegler ermittelt und ein Sommerfest mit Angehörigen gehört ebenfalls dazu.

An unserem jeden Dienstag stattfindenden Schachtraining sind natürlich jederzeit Gäste willkommen.